+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Beraten Sie auch meinen ZA?

  1. #11
    Administrator
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    794
    Herzlichen Glückwunsch! Das haben Sie sehr gut gemacht. Ein ganz großer Schritt nach vorn!
    Mit freundlichen Grüßen,
    MM


  2. #12
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    66
    Auchich


    Toll wie du das gemacht hast..Chapeau!!!, du kannst recht stolz auf dich sein.



  3. #13
    Junior Member
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    22
    Ach ja, das Lob tut gut....... macht nur weiter so, dann ziehe ich das noch durch

    Ich trau mir ja noch nicht ganz, aber mache mir auch selbst keinen Druck.

    Den nächsten Termin schon am Montag fand ich übertrieben und hab deswegen einen Montag später vereinbart.

    Ich hatte hier irgendwo gelesen, daß sich jemand die Zeit zwischen den Terminen zur Erholung gönnt, um nicht wochenlang nur mit dem Thema Zähne bschäftigt zu sein. Diese Idee fand ich gut. Vor 8 Tagen hätte ich bei einer Terminvereinbarung nur furchtsam genickt.

    Aucheuch ein schönes Wochenende

    LG




  4. #14
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    66
    Hallo Auchich,

    ich habe nur geschmunzelt(Freude) als ich dein Schreiben las.
    Verfolge einmal deinen ersten Bericht mit dem Letzten, du wirst selbst erstaunt sein was sich da tut..Einfach toll....
    Auch ich habe lange überlegt wie ich die Wartezeit zum nächsten Thermin ohne gedanklichen Stress überwinden sollte, könnte.
    Komisch das brauchte ich garnicht denn ab und an kommt nur dieser Gedanke auf.Dann lese ich hier ein bischen, gucke wie sich bei manchen Usern alles entwickelte und bemerke immer wieder das mir deren Berichte gut tun.
    Das beruhigt ungemein!
    Was ich mir angewöhnt habe ist mich nach der Behandlung selbst zu belohnen. Friseurbesuch, ein Buch das ich schon lange lesen wollte oder auch einfach nur ein Spaziergang im Grünen.Aber alles ohne Zeitdruck, ohne Gedanke Essen muß gekocht sein etc...denn das ist mein freier Tag.
    Meine Tochter spielt da mit, findet es sogar toll und so komme ich über meine Zähne sogar noch ein bischen zu mir selbst.
    Das kann ich nur jedem empfehlen denn die Zähne sind ein Teil von uns.Wir werden bestimmt wieder mehr lächeln, einen Teil an Unsicherheit verlieren und manches wiederfinden von dem wir garnichts ahnten das wir es verloren hatten.
    P.S
    Es mag sich alles sehr gut und mutig lesen nur das sind Momentaufnahmen denn ist es wieder soweit kommt das ungute Gefühl auf.
    Doch ich erwarte nicht das sich die angst so schnell legt, sondern bin schon froh das ich sie einigeraßen im Zaum halten kann .Allein diese Tatsache ist ein enormer Gewinn!
    Nach jedem Behandlungstermin als Gewinner die Praxis zu verlassen ist schon ein schönes Gefühl..
    Ist der letzte Termin geschafft kommt nur ein Schrei...Siiiieger(denn mit dem ersten Behandlungstermin hatte ich meiner Angst den Kampf angesagt) und damit von allen Belastungen befreit.!!!..herrliche Vorstellung!



    Bearbeitet von - lanny am 22/09/2007 10:18:33

    Bearbeitet von - lanny am 22/09/2007 10:21:25

  5. #15
    Junior Member
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    22
    Hi lanny,

    ich machs wie bei den AA's, ich gehe zum nächsten Termin, was danach ist übelege ich dann und entscheide. Es ist für mich ziemlich beruhigend genau zu wissen was beim nächsten Mal passiert.

    Ich weiß auch das ich nicht einen Millimeter weiter als abgemacht gehen werde.

    Wie geht es anderen? Ich habe neben meinen Zahnproblemen auch immer ein schlechtes Gewissen, dass ich so übel mit meinem Körper umgehe und ihm diese Entzündungen und Vereiterungen zumute. Man liest doch soviel darüber,dass alles miteinander zusammenhängt.

    Langsam glaube ich, daß ich entgegen meinen ürsprünglichen Befürchtungen ein minderschwerer Fall bin. Wenn es mir gelingt, meine behandlung nur duch den Austausch hier und mit meinem ZA durchzuziehen werde ich meinen dezembertermin gern an jemanden abtreten der es dringender braucht. Aber bis dahin ist noch ein langer Weg.
    LG Auchich


  6. #16
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    66
    Auchich,

    du wirst deine Vorhaben bestimmt durchsetzen und wenn sich einmal ein Tief einstellt, einfach schreiben, reden , fragen...Du wirst weiter getragen werden, solang bis du es geschafft hast.
    Viel Glück ...und laß´ uns an deinen Behandlungen...(Grusel weiterhin teilnehmen..

    LG lanny


  7. #17
    Junior Member
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    22
    Hallo Lanny

    der nächste Termin liegt hinter mir.
    nachdem mein Doc m Montag absagen mußte wegen Krankheit ( hoffentlich keine Zahnweh .-)bin ich heute da gewesen.
    So langsam hab ich mich an das Praxiszimmer gewöhnt. Hab mich sogar ins Wartezimmer gesetzt, und die mädelz am Tresen nicht im Schnack aufgehalten. Glaubs oder glaubs nicht, ich hab sogar jemanden getröstet und motiviert der da mit Schmerzen saß.

    Mein Doc hat alle Absprachen über den Haufen geworfen, und wollte plözlich Zahnstein entfernen und zwei kleine Füllungen machen.
    PANIK / Fluchtinstinkte wieder voll da. Erst habe ich gemeckert...andererseits will ich endlich vernünftige Zähne. Bevor wir uns ne neue Couch kaufen, bekommt Mutti ersteinmal ein neues Esszimmer in den Mund.

    Die Helferin, ( ganz bezaubernd) hat mich aber gelobt, und fragte wann denn bei mir das letzte Mal Zahnstein entfernt wurde.... überlegt 15 Jahre mit sonem Haken? Ah sagte sie dann kennen sie ja wohl noch keinen Ultraschall..grins.. ich zeig ihnen das mal.
    Tja war halb so schlimm. Dann die Betäubungsspritze für die Füllungen.... noch nie zuvor wurde bei mir vor dem Bohren betäubt, selbst Wurzelbehandlung... nee nee vor Spritzen hatte ich auch viele Jahre Angst. Tja, das blödeste Gefühl war die Betäubung in der Unterlippe, diese neuen Bohrer kaum noch zu hören und zu spüren.

    Echt ich kam mir vor wie ein Held..

    Nächster Termin Di in einer Woche, und zwar eine Ex ganz sicher.... Aber mein Lämmerschwanzzahn darf bleiben .. das ist doch auch schonmal was.

    Danke für die stete Moivation, mal diesen blöden Geschmack aus dem Mund zu bekommen.
    LG
    Auchich



    Bearbeitet von - Auchich am 04/10/2007 20:10:49

  8. #18
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    66
    Endspurt ?


    LG
    lanny




    Bearbeitet von - lanny am 08/10/2007 13:03:05

    Bearbeitet von - lanny am 18/12/2007 23:40:08

  9. #19
    Junior Member
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    22
    Hi Lanny,

    der Ehrlichkeit halber... ich habe heute den Termin sausen lassen. Ich hatte einen sehr schönen Tag und wollte den nicht so grauslig beenden.

    Nun gehe ich Freitag, dann kann ich mich am Wochenende ordentlich bedauern.

    Gruß Auchich


  10. #20
    Junior Member
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    22
    Hallo,
    nachdem mein elende Abszeß nun von allein aufgegangen ist, bin ich grad mal schmerzfreiund bereite mich seelisch auf meinen morgigen Termin vor. Wie ich schon woanders sagte, ist mein Doc eine Seele von Mensch und wenn ich mir die Beißerchen von meinem Holden ansehe hat er auch sein Handwerk gut gelernt. Ich möchte ihn nicht unnötig brüskieren und den Zahnarzt wechseln.
    Ich bin zwar ein Mega-schisser(96 von 100 möglichen Punkten)aber er ist ja nun nicht grad Dr. Frankenstein.

    Ich habe aber Hemmungen ihn zu fragen ob er sich mir zuliebe mal mit Ihnen in Verbindung setzen kann... denn manches stimmt einfach nicht z.b das Gespräch, er sagt mir kaum was er macht, polkt mir an allen Zähnen rum, piekt hier und da obwohl es um einen ganz anderen Zahn geht. Er macht zu lange Arbeitsschritte...hört erst auf wenn ich kurz vorm wegkippen bin. Lautäußerungen oder echte Panik ignoriert er.
    Meint ihr solch ein Arzt ist lernfähig, und momentan schlichtweg mit mir überfordert?

    Hmm soll ich ihn fragen ob er bei Ihnen anruft? Oder fühlt er sich dann gleich auf den Schlipps getreten?
    LG




+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein