PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe Akut und Praxis zu



Mehrstedt
10.08.2007, 10:12
Wir sind heute, Freitag, vielleicht bis 12:00 Uhr da, wegen Reparaturarbeiten. Die meisten Helferinnen haben noch frei, aber für eine Untersuchung und eventuell ein Rezept reicht es vielleicht. Wir können Sie allerdings nicht gleich eine Therapie der Ängste anbieten, weil wir ziemlich ausgebucht sind, aber die Schmerzen können wir bestimmt weg bekommen.
MM

Nadja
10.08.2007, 14:15
Vielen Dank Dr. Mehrstedt für Ihre Antwort, die ich erst jetzt gelesen habe. Es wurde über Nacht dann so akut, daß ich gezwungenermaßen hier einen Zahnarzt aufsuchen mußte. Ich hatte Glück, es ist eine Ärztin, die sich zumindest mit Angstpatienten ein bißchen auskennt und SEHR behutsam ist. Nach dem Röntgen stand fest, daß es sich um eine große Zyste an der Wurzelspitze handelt. Habe nun Antibiotika bekommen und bekomme am Dienstag den OP Termin in HH (Praxis Hohe Bleichen) genannt. Die Ärztin meinte auch sofort, daß käme nur im Dämmerschlaf in Frage. Ansonsten scheinen meine Zähne - trotz 20 Jahre ZA-Abstinenz - soweit in Ordnung zu sein (kein Karies). Allerdings massiv Zahnstein. So habe ich breits am Dienstag einen Termin zur Zahnreinigung und Zahnsteinentfernung und bin bis jetzt noch frohen Mutes. Auch was die OP angeht, bin ich noch relativ relaxed.
Ich hoffe das bleibt so, das wäre ein Traum für mich. Ansonsten melde ich mich bei Ihnen in der Praxis wg. einer Therapie.
Vielen Dank nochmal und schönes Wochenende
Nadja

Mehrstedt
10.08.2007, 23:00
Herzlichen Glückwunsch! Das hört sich ja gut an!
MM

Nadja
15.08.2007, 18:17
Sehr geehrter Herr Dr. Mehrstedt,
seit einigen Jahren habe ich hier ihre Telefnonummer liegen, mich aber trotzdem nie getraut. Bin Angstpatient und seit 20 Jahren nicht mehr beim ZA gewesen.
Nun ist es leider akut. Habe Zahnschmerzen mit Schwellung Backenzahn oben (Wurzelentzündung). Habe es bis jetzt immer halbwegs mit Ibuprofen hinbekommen/ausgehalten, aber nun scheint es akut zu werden (s. Uhrzeit dieses Postings). Habe das Gefühl die Schwellung nimmt zu. Nun habe ich mir ein Herz genommen und wollte zu Ihnen, aber die Praxis ist noch bis Montag zu.
Was kann ich bis dahin tun????? Zu einem Notfall-ZA schaffe ich es nicht. Habe ja auch mehrere Jahre gebraucht mich an Sie zu wenden. Bin für jeden Tip dankbar und stehe sicherlich am Montag vor Ihrer Tür (mit zitternden Knien).
Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort
Nadja

mimmimaus
15.08.2007, 18:17
huhu nadja

fass dir ein herz und mache die angstbehandlung bei dr. mehrstedt. das geld lohnt sich und es wird dir helfen!

glg mimmi