PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hab da mal n Frage...



Mehrstedt
22.01.2007, 13:23
Schlechte Zähne zu haben ist nicht ungefährlich. Sie sollten die Zähne behandeln lassen.
Mit freundlichen Grüßen,
Mats Mehrstedt

Gast
23.01.2007, 13:27
Um deine Frage zu beantworten:

Ja - Lymphknotenschwellungen und das nicht nur im Kopfbereich, können durch entzündete Zähne ausgelöst werden.

Michi
23.01.2007, 13:27
Hi,

ich stelle mir die Frage, ob entzündete Zähne oder kaputte Zähne Ursache für Lymphknotenschwellungen sein können. Ist es auch möglich, dass die Schwellungen an verschiedensten Stellen des Körpers auftreten wenn die Zähne lange nicht behandelt werden. Könnte es sein das sich schlechte Zähne sich soweit auf den Körper auswirken können? Ich selbst habe diese Lymphknotenschwellungen an mehreren Stelle über viele Jahre, doch die Ursache ist unklar... Naja es sei denn die schlechten Zähne wären Schuld daran?

Vielen Dank für die Hilfe....