Von: Einem Patienten....

Guten Tach!

Also, der Weihnachtsmarkt in Hamburg ist wirklich TOLL und erst die Schinken-Bratwurst auf der Mönckebergstraße (lecker...), ein MUSS für jeden Hamburg-Besucher!

Aber, daß interessiert Euch bestimmt nicht so sehr!

Ich hatte wieder 2 Termine; je einen Termin an einem Tag.

Wie immer eine sehr freundliche Begrüßung durch das Personal und durch den Doc. Bei mir mußten 2 Wurzelbehandlungen gemacht werden und ich habe es überlebt. Ich gab dem Doc den Hinweis, er möchte besonders vorsichtig sein, sehr viele Pausen machen und sehr gut betäuben; und es geschah so....!

Wenn mir etwas mulmig wurde, hob ich einfach den Arm und ALLES schnellte aus meinem Mund und von mir weg; wirklich super schnell!!!

>KEINERLEI SCHMERZEN!!!!!< Es ist schon etwas unangenehm dieses STOCHERN in der Wurzel, aber ich habe es ausgehalten; mit leichten Tränen in den Augen. Mußte aber selbst drüber lachen....:-)...!

Und danach? Keine Schmerzen! Ein Zahn "arbeitete" etwas am Abend; war aber nur unangenehm; am nächsten Morgen war es vorbei!

FAZIT: Ein toller DOC und ein SUPER-TEAM!!!!

>DANKE nach Hamburg und viele Grüße!!!!!<

:-))))))))))))))))))))))