+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hat das was mit Zähnen zu tun...

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Dec 2000
    Beiträge
    49
    Von: Renate
    Datum: 18.12.2001
    Uhrzeit: 23:43:59

    Kommentar
    Hallo Ihr alle, das was ich jetzt schreibe, hat gaaar nichts mit Zähnen zu tun *ggg*, es hilft Euch vielleicht nur noch fehlende Weihnachtsgeschenke zu "basteln":

    Schenken

    Schenke groß oder klein, aber immer gediegen. Wenn die Bedachten die Gaben wiegen, sei dein Gewissen rein.

    Schenke herzlich und frei. Schenke dabei was in dir wohnt, an Meinung, Geschmack und Humor, so dass die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt.

    Schenke mit Geist ohne List, sei eingedenk, dass dein Geschenk du selber bist.

    (Ringelnatz)

    Es wäre doch auch ein prima Geschenk, jemanden den man liebt damit zu überraschen, das man seine Angst angeht und die ersten Schritte für ein strahlendes Lachen legt.... Alle Liebe für Euch alle, Renate.



  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Dec 2000
    Beiträge
    49
    Von: Renate
    Datum: 19.12.2001
    Uhrzeit: 12:47:26

    Kommentar
    Um Mißverständnissen entgegen zu wirken. Das von mir gepostete Gedicht sollte eine Ermutigung sein - als Geschenk für einen geliebten Menschen einen ZA-termin - warum nicht, wenn man es um seiner selbst willen nicht schafft. So ein Termin kann vermutlich nicht mehr vor Weihnachten stattfinden, aber vielleicht motiviert das Gedicht einen Termin wirklich "dingfest" zu machen. Im übrigen finde ich, das so ein kleines Gedicht ein Forum auch 'mal etwas auflockern kann und ich glaube die meisten werden es auch so verstehen. Liebe Grüße, Renate.



+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein