PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : eine geld-frage



Mehrstedt
26.07.2007, 01:32
Die Kosten für eine Zahnarztpraxis liegt in Deutschland bei etwa 220 Euro pro Stunde. Die Kassen bezahlen nichts für Gespräche und für konventionelle Zahnbehandlung maximal etwa 80 Euro pro Patient und Quartal. Bei uns ist das Erstgespräch die Einleitung einer Therapie, nicht etwa Information über Kosten oder so etwas. Der Inhalt des Gespräches kann sehr unterschiedlich sein.
MfG,
MM

lanny
26.07.2007, 21:36
laface

Ich hatte auch schon einmal ein kostenloses Gespräch. Doch was nützt es mir wenn dabei nur rauskommt ich könnte eine VN bekommen, sämtliche Zähne bis auf 3 ziehen lassen damit ich die nächsten Jahre Ruhe habe.
Das ist keine Hilfe zur Angstbewältigung sondern Geldschneiderei!
Da zahle ich lieber 90€, wieviele Packungen Zigaretten sind das?
Wir geben im Leben so viel Geld für Nebensächlichkeiten aus nur warum sind wir da nicht so kritisch wie bei der eigenen Gesundheit? Diese Frage stelle ich mir oft weil ich nicht selten erlebe das Menschen klagen wenn sie , vorausgesetzt in ihrem Rahmen, etwas dazu zahlen sollen. Nur Schokolade, Eis, Bier, 14tg Frisurbesuch,Aufzählingen ohne Ende, das wird nicht hinterfragt.
Wir sind schon ein komisches Völkchen



Bearbeitet von - lanny am 26/07/2007 21:36:40

Dr. P. Macher
07.08.2007, 15:55
Wenn Sie zu einem Spezialisten gehen (und Dr. M. Mehrstedt ist ein anerkannter Spezialist), kann das eben manchmal etwas kosten.
Dass das Vorgespräch Geld kostet ist auch normal. Denn die Zeit muss ja irgendwie bezahlt werden.
Andere selbsternannte "Spezialisten" behandeln nur auf Privatrechnung und da sind Sie Tausende von Euro los. Ob Sie dabei die Qualität bekommen, die Sie erwarten, wissen wir nicht.

Zum Vergleich: Schlüsseldienst (Handwerker) Samstag nachts: 150 Euro für ca. 15 Minuten bis die Tür offen ist.

laface
15.08.2007, 19:14
hallo leute,

ich habe mal eine frage. warum berechnen zahnärzte so unterschiedlich?
herr dr. mehrstedt berechnet laut telefonischer auskunft bei einen angstpatienten 90 euro für das vorgespräch.
andere zahnärzte berechnen nichts für ein vorgespräch und dieses findet auch in einem seperaten raum statt (dauer etwa 30 minuten).

wäre für aufklärende antworten sehr dankbar.

viele grüße
laface

mimmimaus
15.08.2007, 19:14
hallo laface,

also ich war vor sechs jahren das erste mal bei dr. mehrstedt zum gespräch und ich würde das geld, was nicht viel ist!, jederzeit wieder investieren!!
seit dem gehe ich alle halbe jahr zu ihm und zwar ziemlich entspannt weil ich vertrauen zu ihm habe.meine ängste sind so gut wie abgebaut und das hätte ich ohne ihn und sein team nicht geschafft!

glg mimmi